Fragebogen Basteln

Feston- oder Schlingstich

Feston- oder Schlingstich  Anleitung für Feston-/Schlingstiche  : 
So geht's

Was ist ein Feston- oder Schlingstich ?

  • Der Feston- oder Schlingstich eignet sich hervorragend als Verzierungsnaht für alle möglichen Dekorationsobjekte, in den meisten Fällen aus Filz.
  • Perlgarn, wie es auch beim Sticken verwendet wird, eignet sich dafür perfekt.

Wie wird ein Feston- oder Schlingstich gemacht?

  • Steche mit der Nadel ein paar Millimeter vom Rand entfernt ein.
  • Ziehe am Faden und lasse eine Schlaufe überstehen. Steche nun mit der Spitze der Nadel in diese Schlaufe ein.
  
  • Ziehe den Faden fest. Im Idealfall sollten die Abstände zwischen zwei Stichen genauso lang sein wie die Stichlängen zwischen Stoffrand und Einstichstelle.

Thema vertiefen
Artemio

Artemio ( Verleger, Produzent, Händler )

Artemio

Sein/Ihr Büchlein ansehen >>> Artemio

1 Kommentare der BlueSurfer
Incognito
Mittwoch, 18. April 2012
Incognito :

Danke! Alle Anderen Anleitungen, die ich gelesen und Videos, die ich gesehen habe haben mir den Schlingstich nicht erläutert. Jetzt habe ich etwas Neues dazu gelernt und meinem Sohn habe ich im Fach "texiles Werken " helfen können.
Liebe Grüße aus Wien!
J.Maas

Melden

 
Techniken
Saumstich  Nähtechnik - Anleitung
Knopflochstich  Nähtechnik - Anleitung
Handnähstiche  Anleitung für Handnähstiche
Steppstich  Nähanleitung
Heftstich  Nähanleitung
Umschlingstich  Nähanleitung
Feston- oder Schlingstich  Nähanleitung
Hexenstich  Nähanleitung
Heftstich  Anleitung für einen Heftstich