Fragebogen Basteln

Selbstgemachte Lebensmittelfarbe

Selbstgemachte Lebensmittelfarbe  Gratis Anleitung für Lebensmittelfarbe  : 

Rezept für selbstgemachte Lebensmittelfarbe

Hier lernen wir, wie wir Lebensmittelfarbe ohne Chemie herstellen können! Wenige Tropfen reichen bereits aus, um Gerichte, Schminke, Wandfarbe, Knete und vieles mehr bunt zu färben...

ROTE Lebensmittelfarbe

  • Rote Früchte (Erdbeeren, Himbeeren...)   
    • Schneide die Früchte in kleine Stücke.

    • Lege sie für einige Stunden in Zucker und etwas Zitrone ein.

    • Zerdrücke die Früchte mit einer Gabel. 

  • Urucumpulver (Urucum ist auch bekannt als „Orleansstrauch“ oder „Rukustrauch“)
    • Pulver, mit dem sich die Indianer die Haut einrieben. Daher ihr Spitzname „Rothaut“.
    • 1 Prise genügt.

ROSA Lebensmittelfarbe

  • Abkochen von Hibiskusblüten
    • Lasse einige getrocknete Hibiskusblüten 15 Minuten in ein wenig Wasser kochen
  • Vorgekochter Rübensaft
    • Kaufe handelsüblichen Rübensaft. 

    • Filtere ihn mit einem Kaffeefilter. 

LILA Lebensmittelfarbe

  • Gepresste Rübe
    • Einige Tropfen genügen, um geruchslos zu färben
  • Heidelbeeren
    • Zerdrücke sie, um ein sattes Lila zu erhalten

BLAUE Lebensmittelfarbe

  • Rotkohl
    • Schneide einige dünne Scheiben vom Rotkohl ab.

    • Koche sie im Dampfbad.

    • Zerkleinere sie. 

GELB-ORANGENFARBENE Lebensmittelfarbe

  • Eine Prise Curry, Kurkuma oder Safran.

ORANGEFARBENE Lebensmittelfarbe

  • Karottensaft
  • Paprika
    • Eine Prise genügt. 

GRÜNE Lebensmittelfarbe

  • Spinat
    • Zerkleinere den Spinat mit ein wenig Wasser.

    • Drück ihn durch ein Etamin (Leinentuch zum Filtern) und fange den Saft auf.

    • Erhitze den Saft. An der Oberfläche wird sich ein grünes Gel bilden.

    • Nimm das Gel mit einem Schöpflöffel ab. 

  • Grünes Gemüse und/oder Gewürzkräuter
    • Zerkleinere sie sehr fein mit etwas Wasser. 

    • Drücke die Mischung durch ein trichterförmiges Sieb.

    • Erhitze den Saft, um das Chlorophyll gerinnen zu lassen.

!: Ein Kaffeelöffel Chlorophyll, um stärkehaltige Nahrungsmittel oder Kuchen zu färben

  • Minze
    • Zerkleinere einige Minzblätter.

    • Koche sie in Wasser. 

    • Gewinne daraus den Saft. 

  • Matcha-Tee
    • Eine Prise genügt.

BRAUNE Lebensmittelfarbe

  • Karamel
    • Gib 250g Zucker mit 15cl Wasser in einen Topf. 

    • Füge einige Tropfen Zitrone hinzu, um zu verhindern, dass sich das Karamel erhärtet

    • Lass die Mischung ohne umzurühren aufkochen. 

SCHWARZE Lebensmittelfarbe

  • Tinte eines Tintenfischs
    • Bei einem Fischhändler zu bestellen.
Thema vertiefen

Achtung: Einige Zutaten wie Heidelbeeren, Tintenfischtinte, Kurkuma, Safran oder Curry färben schnell auch Kleidung und Hände!

 
+++Infos
Bastelblitze
Selbstgemachte Hennapaste  Anleitung für selbstgemachtes Henna, Hennapaste für die Haut
Schäume, Emulsionen und Mousses  Rezepte
Seifen-Rezept  Anleitung um Seifen selber zu machen
Haare blond färben mit Henna  Haare blond färben mit Henna
Kordel selber machen  Bastelanleitung
Bio-Plastik herstellen  Bastel-Idee: Anleitung für Bio-Plastik
Kandierte Rosenblätter
Wachspatina  Recette de fabrication - Loisirs créatifs - Activités manuelles
Selbstgemachte Schminke  Anleitung für selbstgemachte Schminke