Fragebogen Basteln

Halloween-Cookies

Anfänger - Halber Tag - Vollständig

Gefällt mir

Halloween-Cookies  Kostenlos: Rezept für Halloween-Cookies
 : 

Hmmm, lecker... Unsere Schoko- und Mandel-Cookies für Halloween eignen sich hervorragend zum Verteilen, Naschen oder als Dessert. Besonders Kinder werden Freude am Backen haben.

Das wird benötigt
Werkzeug
  • Sieb
  • 2 Rührschüsseln
  • Lochzange
  • Pinsel
Material
  • Cellophanfolie

Mandel-Cookies

  • 225 g weiche Butter
  • 140 g extrafeiner Zucker
  • 1 geschlagenes Ei
  • 2 TL Bittermandelextrakt
  • 280 g Weizenmehl
  • etwas Hefe
  • 1 Pr. Salz
  • ein paar Tropfen orangene Lebensmittelfarbe
  • Marzipanrohmasse und grüne Lebensmittelfarbe zum Dekorieren
  • Puderzucker
  • Honig oder gezuckerte Kondensmilch

Schoko-Cookies

  • 170 g weiche Butter
  • 170 g extrafeiner Zucker
  • 80 g Kakaopulver
  • 1 geschlagenes Ein
  • 280 g Weizenmehl
  • etwas Hefe
  • 1 Pr. Salz
  • Passende Motive aus Marzipan o.ä. zum Dekorieren
  • Puderzucker

 

So geht's

Mandel-Halloween-Cookies

  • Mehl und Salz mischen und sieben.

  • Butter und Zucker werden in eine Rührschüssel gegeben und solange geschlagen bis eine lockere Masse entsteht.

  • Nun werden Mandelextrakt und Ein hinzugefügt und gut vermengt.

  • Nach und nach das Mehl hinzugeben und daraus eine Kugel formen.

  • Einige Tropfen orange-farbene Lebensmittelfarbe hinzufügen und so lang einkneten, bis der Teig einheitlich gefärbt ist.

  • Den Teig auf die Cellophanfolie ausrollen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 

 

Schoko-Halloween-Cookies 

  • Mehl, Kakaopulver und Salz mischen und sieben.

  • Butter und Zucker werden in eine Rührschüssel gegeben und so lang geschlagen, bis eine lockere Masse entsteht.

  • Das Ei hinzufügen und alles gut vermengen. 

  • Nach und nach das Mehl hinzugeben; aus der Masse eine Kugel formen.

  • Den Teig auf die Cellophanfolie ausrollen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

 

Backen

  • Den Ofen auf 190°C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  • Bestäube die Arbeitsplatte mit Puderzucker, damit der Teig nicht anklebt.

  • Arbeite zunächst mit einem Viertel des Teiges und bewahre den Rest im Kühlschrank auf.

  • Der Teig wird 6 mm-dick ausgerollt und mit den Formen ausgestochen.   

  • Die ausgestochenen Formen werden auf die Backbleche verteilt und 10-15 min gebacken.

  • Die Cookies nach dem Backen 5 min auskühlen lassen. 

Dekoration

  • Die Dekoration sollte vorsichtig angebracht werden, solange die Cookies noch warm und weich sind.  

  • Schneide aus dem grünen Marzipan Blätter für die Mandel-Cookies.

  • Die Blätter werden mit Honig oder gezuckerter Kondensmilch per Pinsel auf die Cookies geklebt. 

 

Tipps

Steckt vor dem Backen Spieße in den Teig, so erhaltet ihr Keks-Lollies.

Noch kein Kommentar. Bald Ihrer?

 
Oder auch...
Erdbeersorbet mit Merenguehütchen mit Merenguehütchen Rezept
Autokuchen  Kreatives Rezept für einen Auto-Kuchen
Bonbonkuchen  Rezept für einen Bonbonkuchen
Piratenkuchen  Kostenlos: Rezept für einen Piratenkuchen
Französische Merengue
Plätzchen mit weißer Schokolade
Dinosaurierkuchen  Rezept für Dinosaurier-Kuchen
Bonbonzug  Rezept für einen originellen Bonbonzug
Sarg-Kuchen  Kreatives Rezept: Sarg-Kuchen