Fragebogen Basteln

Sarg-Kuchen

Anfänger - Vollständig

Gefällt mir

Sarg-Kuchen  Kreatives Rezept: Sarg-Kuchen
 : 

Ein Sarg-Kuchen ist eine gruselige Backidee für Halloween und so lecker, dass man dafür sterben könnte.

Das wird benötigt
Werkzeug
  • Messer
  • Löffel
  • Mixer
  • Ofen
  • Ablage
  • Kuchenform
Material
  • 150 g dunkle Schokolade
  • Marzipan, süßer Mürbeteig, Süßigkeiten...(zum Dekorieren)
  • Mehl
  • Butter

Für den Kuchen:

  • 200 g Mehl
  • 200 g geschmolzene Butter
  • 3 Eier
  • 140 g geschmolzener brauner Zucker
  • 80 g Reisflocken und Vollkorn Kornflakes
  • 60 g Rosinen
  • 50 g zerkleinerte Nüsse
  • 2 Päckchen Vanille Zucker
  • 2 Löffel goldener Rum
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Fingerspitze Salz
  • 60 g Schokopralinen (zerkleinert)
So geht's

Der Kuchen für den Sarg

  • Heize den Ofen auf 180°C (TH.6) vor.

  • Fette die Kuchenform mit Butter ein und streiche sie dann mit Mehl aus.

  • Mische die Rosinen und den Rum in einer Schüssel.

  • Schneide die Butter in kleine Stücke.

  • Mische das Mehl und das Backpulver in einer großen Schüssel.

  • Gieße den geschmolzenen braunen Zucker, den Vanille Zucker und die Butter in den Mixer.

  • Mixe es, bis sich alles vermischt hat.

  • Gib die Eier dazu und vermische alles.

  • Mische nun das Mehl und das Backpulver unter.

  • Schalte den Mixer aus, gib die restlichen Zutaten dazu und vermische alles:

    • Starte mit den Rosinen und dem Rum.
    • Dann gib die zerkleinerten Nüsse und die Schokopralinen hinzu.
    • Mische die Reisflocken und Kornflakes unter.
  • Fülle den Inhalt der Schüssel nun in die Kuchenform und backe den Kuchen für 40 bis 50 Minuten.

  • Nimm den Kuchen aus der Form und lasse ihn auf der Ablage auskühlen.

Der Kuchen wird zum Sarg

  • Schneide die obere Hälfte des Kuchens ab, sodass es eine flache Oberfläche ergibt.

  • Drehe den Kuchen auf den Rücken.

  • Markiere mit der Messerspitze die Stellen, wo der Kuchen geschnitten werden muss für die Form eines Sargs.

  • Schneide entlang der Markierungen.

  • Befreie die Sargform von überschüssigen Kuchenteilen.

Dekoration des Sarg-Kuchens

  • Schmelze 150g dunkle Schokolade und streiche den Kuchen vollständig damit ein.

  • Lass es abkühlen.

  • Dekoriere den Sarg mit den Dingen, die du möchtest (einem Kreuz, einem Totenkopf, Knochen, einem Skelett, dem Wort Halloween, einer Spinne, Dracula...).

 

Tipps
  • Das Marzipan, der süße Mürbeteig und die Süßigkeiten können zur Dekoration des Kuchens verwendet werden.

CécileCC

CécileCC ( Anfänger )

Les pâtisseries de Cécile CC

Sorigny

Sein/Ihr Büchlein ansehen >>> CécileCC

ClaudiaS

ClaudiaS

Vienna

Sein/Ihr Büchlein ansehen >>> ClaudiaS

Noch kein Kommentar. Bald Ihrer?

 
Oder auch...
Schokokuchen Schloss  Kreatives Rezept
Halloween-Cookies  Kostenlos: Rezept für Halloween-Cookies
Flugzeug-Kuchen  Rezept für einen Flugzeug-Kuchen
Autokuchen  Kreatives Rezept für einen Auto-Kuchen
Korsett-Kuchen  Kreatives Rezept für einen Korsett-Kuchen
Plätzchen mit weißer Schokolade
Dinosaurierkuchen  Rezept für Dinosaurier-Kuchen
Bonbonkuchen  Rezept für einen Bonbonkuchen
Bonbonzug  Rezept für einen originellen Bonbonzug