Fragebogen Basteln

Papierblume fürs Scrapbooking

Anfänger - Weniger als 1 Stunde - Vollständig

Gefällt mir

Papierblume fürs Scrapbooking Bastelanleitung

Papierblume fürs Scrapbooking

Eine superleichte Papierblume für eure Dekorationen mit Scrapbooking. Sie ist natürlich auch für andere Kreationen wie Bilderrahmen oder Schmuck geeignet und kann mit Bändern oder Perlen noch weiter verschönert werden.

Das wird benötigt
Werkzeug
  • Bleistift
  • Cutter
  • Drucker
  • Schneideunterlage
Material
  • Festes Papier
So geht's

  • Lege die Schablone auf die Rückseite des Papiers.

  • Übertrage die Umrisse und schneide sie aus.

  • Markiere mit einem Stift die Stellen, an denen gefaltet wird.

  • Falte sie auf den eingezeichneten Strichen erst in die eine Richtung und dann in die andere und streiche sie dann glatt.

  • Wiederhole dies für alle Blütenblätter.
  • Arbeite im Uhrzeigersinn, falte zwei Blütenblätter nach innen und befestige sie an den Einkerbungen miteinander.
  • Beim Falten des dritten Blütenblatts, schiebe die Einkerbung unter das erste Blüttenblatt.
  • Wiederhole dies für das letzte Blütenblatt.

Tipps
  • Falte erst einmal eine Blume aus einem weißen Blatt Papier, um das Faltprinzip zu verstehen und das Endergebnis zu sehen.

2 Kommentare der BlueSurfer
Incognito
Donnerstag, 19. Januar 2012
Incognito :

DANKE!!!! Eint tolle IDee!!!! Liebe Grüße aus Graz!

Melden

LouisLulu
Mittwoch, 11. Januar 2012
LouisLulu :

Sehr schön und ganz einfach herzustellen. Und mit ausgefallenem Papier wird die Blume besonders hübsch!

Melden

 
Oder auch...
Blüte aus Seidenpapier  Dekoidee
Origami-Erdbeere
Fröbelstern  Weihnachtsdeko
Blumengesichter  Bastelanleitung für Blumengesichter
Vogeldekoration  Basteln mit Papier
Ponpon aus Seidenpapier Bastelanleitung
Osterkörbchen
Marienkäfer aus Papier  Bastelanleitung für einen Marienkäfer
Vierblättrige Papierblume  Anleitung um eine Papierblume zu basteln